Praxis an der Bahnmeisterei
Logo vital
Dr. med. Andreas Weide
Dr. med. Marion Zimmermann-Hall
Andree Geburzi
Dr. med. Andreas Kühn
Logo vital

Procto-Rektoskopie

Diese Methode dient der Untersuchung des Enddarmes (Rektoskopie) und der letzten Zentimeter des Afters (Proctoskopie).

Die Vorbereitung zur Untersuchung gestaltet sich sehr einfach, es muss nur der Mastdarm entleert werden, damit die Untersuchung nicht durch Stuhlreste behindert wird. Dafür wird etwa eine Stunde vor der Untersuchung ein Abführmittel als Klistier verabreicht.

Es wird ein starres Rektoskop von ca. 20 bis 30 Zentimeter Länge und einem Durchmesser von etwa 2 Zentimeter verwendet. Die Untersuchung erfolgt in Rückenlage (ähnlich wie beim Frauenarzt). Das Instrument wird unter Sicht vorgeschoben. Die Untersuchung dauert etwa 5 bis 10 Minuten. Dabei können Entzündungen, Engstellen, Divertikel (Aussackungen), Hämorrhoiden und Polypen entdeckt werden.

de.wikipedia.org/wiki/Rektoskopie