Praxis an der Bahnmeisterei
Logo vital
Dr. med. Andreas Weide
Dr. med. Marion Zimmermann-Hall
Andree Geburzi
Dr. med. Andreas Kühn
Logo vital

Ergometrie

Es handelt sich hierbei um eine EKG-Aufzeichnung unter ansteigender körperlicher Belastung. Diese Belastung wird durch Fahrradfahren erzeugt, in etwa so, als ob die Strecke die Sie fahren immer steiler würde.
Die Ergometrie wird eingesetzt um Durchblutungsstörungen am Herzen (koronare Herzerkrankung–KHK) zu diagnostizieren, aber auch, um bei Gesunden eine Leistungsdiagnostik durchzuführen.

Ab ca. 40 Jahren ist es in jedem Fall empfehlenswert eine Ergometrie, vor Beginn sportlicher Aktivität durchzuführen.



Das Belastungs-EKG wird eingesetzt um Durchblutungsstörungen am Herzen festzustellen und die Leistungsdiagnostik durchzuführen.

de.wikipedia.org/wiki/Ergometrie