Praxis an der Bahnmeisterei
Logo vital
Dr. med. Andreas Weide
Dr. med. Marion Zimmermann-Hall
Andree Geburzi
Dr. med. Andreas Kühn
Logo vital

Sonographie Extremitätengelenke

Auch Gelenke können mit Ultraschall untersucht werden. Besonders gut sind das Schulter- und das Kniegelenk geeignet. Man sieht Muskel- bzw. Sehnenrissen, Ergüsse im Gelenk oder in Schleimbeuteln.

Auf Röntgenbildern sind diese Veränderungen nicht zu erkennen. Die MRT als Alternative ist unvergleichlich teurer und häufig erst nach längerer Wartezeit zur Verfügung.