Praxis an der Bahnmeisterei
Logo vital
Dr. med. Andreas Weide
Dr. med. Marion Zimmermann-Hall
Andree Geburzi
Dr. med. Andreas Kühn
Logo vital

Psychosomatische Grundversorgung

Dieses „psychosomatische" Gefühl kennt fast jeder: Ich stehe vor meiner großen Liebe, spreche die ersten Worte und mein Herz rast wie nach einem 100 m-Sprint.
Seelische Erregung spiegelt sich wieder in körperlichen Empfinden und Symptomen. So gibt es vieles, was uns „auf den Magen schlägt", „Kopfzerbrechen macht" oder „zu Boden drückt" und die Ursachen für Magendrücken, Kopfschmerzen und Rückenbeschwerden sind vielfältig.

Der psychosomatisch geschulte Arzt hilft Ihnen zu erfassen, ob seelische Belastung Ihre Erkrankung beeinflusst. Ein Patient nach Herzinfakt kann trotz optimaler Behandlung durch einen Herzspetialisten durch (Todes-) Ängste, Selbstzweifel und Lebenssinnsuche belastet sein. Dies bedeutet nicht „Verrückt sein", simulieren, sich Beschwerden nur einbilden - auch das Herzrasen des verliebten ist ja real. In dem Wissen, dass Ihre Gesundheit vom Gleichgewicht von Körper und Seele abhängt, bezieht Ihr psychosomatisch geschulter Hausarzt Bereiche Ihrer Person in die Behandlung mit ein.